Trend Atmosphere

People and Trends

Wir waren auf der imm Cologne 2019, der größten Fachmesse für Möbel und Innenausstattung weltweit. Hier haben wir uns auf die Suche nach den neuesten Trends gemacht – und sind fündig geworden. Die Trend Atmospheres Ausstellung visualisiert sieben verschiedene Einrichtungs-Typen und gibt somit jedem Messe-Besucher die Möglichkeit sich mit einem Trend zu identifizieren. Die einzelnen Wohnraum-Collagen, designt von Künstlerin Floor Knaapen und Creative Director Dick Spierenburg, greifen die aktuellen Entwicklungen in der Einrichtungsbranche auf.

The Minimalist

Weniger ist mehr – „Der Minimalist“ bevorzugt klare Formen, filigrane Gestaltung und übt sich in farblicher Zurückhaltung. Zukunftsgerichtetes Design ist ihm genauso wichtig wie die neuesten Technologien und digitale Spielereien. Minimalisten erschaffen keinesfalls einen kargen Einrichtungsstil, sondern konzentrieren sich auf das Wesentliche.

The Collector

„Der Sammler“ lässt sich von Designern und Künstlern aus vergangenen Zeiten inspirieren  und ist immer auf der Suche nach einzigartigen Designklassikern. Sein Herz schlägt für zeitloses und langlebiges Mobiliar, denn die Vergangenheit fasziniert ihn. Er favorisiert klare Formen und leuchtende Farben. Qualitativ hochwertige Möbelstücke sind die Grundlage für diesen perfekt abgestimmten Retrostil.

The Materialist

„Der Materialist“ ist ganz klar ein Purist. Er verehrt natürliche Materialien wie Ton, Bast, Holz, Kork und Leder. Daraus resultiert nicht nur eine einzigartige Haptik, sondern auch eine originelle Optik. Das Gefühl von Lebendigkeit steckt in jedem einzelnen Möbelstück. Da ihm die moderne Welt oftmals als überfrachtet vorkommt, wohnt er lieber in natürlicher Schlichtheit. Back to the roots.

The Traveller

Immer auf Reisen, ständig auf der Suche nach neuen Erfahrungen und fremden Kulturen – dieser moderne Nomade holt sich die ganze Welt in seinen Wohnraum. Organische Formen und die Farben aus der Natur haben es ihm angetan, daher schreckt er nicht vor wilden Mustern zurück. Die Pflanzen- und Tierwelt ist die Basis für dieses exotische Design. Ergänzt wird dieses durch ein Zusammenspiel verschiedener Souvenirs und fremdländischen Stilen.

The Romantic

„Der Romantiker“ ist durch und durch ein Gefühlsmensch, außerordentlich lustvoll und sensibel. Seine Umgebung gestaltet er dementsprechend weich, samtig und lauschig. Die Liebeshöhle, in Rot und Rosa gehalten, lädt zu Zweisamkeit ein. Ausgestattet mit Kissen und kuscheligen Decken, strahlt der Raum Liebe und Geborgenheit aus. Der sinnliche Einrichtungsstil spiegelt die leidenschaftliche Persönlichkeit des „Romatikers” wider.

The Nordic New

Mehr Pastell geht nicht. Die zarten Farbabstufungen ergeben in Kombination mit geradlinigen Formen eine verträumte Stimmung. Wie in Zuckerwatte gepackt, hinterlässt dieser Raum einen harmonischen und fast schon harmlosen Eindruck. Eine kindliche Leichtigkeit gibt dem Bewohner ein Gefühl von Unbeschwertheit.

The Night Rider

Dieser Trendsetter macht die Nacht zum Tag, gibt die besten Partys und hat keine Angst vor der Dunkelheit. Bühne frei für einen glamourösen Star, der funkelt, glitzert und glänzt. Glatt polierte Materialien, Glas, dunkler Samt und goldene Highlights verwandeln den Wohnraum in eine verruchte Zwischenwelt.